Kobenhagen

KØBENHAVN

Nyhavn

In København (Kopenhagen) die Hauptstadt Dänemarks ist wohl die größte Touristenattraktion der Stadt Holbæks. Nur eine Stunde mit dem Auto oder der Bahn von Holbæk Fjord Camping liegt diese erstaunliche Metropole. Kopenhagen hat unglaublich viel zu bieten – und wenn Sie Kopenhagen erlebt haben, dann kehren Sie nach Holbæk zurück und genießen Sie die Ruhe und die Natur.

Kopenhagen ist eine bunte und entspannte Stadt und voll von Leben, Atmosphäre und  verschiedenen Kulturkreisen erfüllt. Kopenhagen ist eine Stadt für das Leben!

Lesen Sie über Gastronomie, über das königliche und historische Kopenhagen, das homosexuelle Kopenhagen, Architektur, Dänisches Design, Mode und Shopping, das Bice City Kopenhagen, Kopenhagen für Kinder, das maritime Kopenhagen, u.s.w.

Kopenhagen ist die Heimat einer Reihe von berühmten Persönlichkeiten, die gestorben sind, aber sie leben weiterhin in der dänischen Hauptstadt. Nicht nur Königen und Königinnen aber Kopenhagen hat auch weltberühmte Einwohner gehabt wie: Hans Christian Andersen, Søren Kierkegaard, Karen Blixen, Niels Bohr und Arne Jacobsen. Wir geben Ihnen die Möglickeit, in ihre Fußstapfen zu gehen und nicht zuletzt, um ihr Erbe zu entdecken.

Kopenhagen aber, die Kopenhagener und ihr Leben ist eine Reise wert…..

Zentrum von Kopenhagen umfaßt die ältesten Viertel, mit kleinen engen Gassen und schiefen Häusern.  In der Stadtmitte finden Sie ein Gewimmel von guten Einkaufsstraßen, Sehenswürdigkeiten, gemütlichen Cafès, Restaurants, neben Parks, gemütlichen Kanälen und einer modernen Hafenfront.  Die Hauptgeschäftsstraße  ist die Fußgängerzone Strøget, die von Rådhuspladsen bis Kongens Nytorv läuft. Strøget ist immer mit Menschen und Straßenkünstlern eingenommen,  gehen Sie deshalb auch in die Seiten- und Parallel-Straßen.

Der multikulturelle Nørrebro ist eine lebhafte Gegend in Kopenhagen. Hier finden Sie trendige Bars und modische Designer-Läden neben trüben Bars und billigen Döner Orten.

Der maritime Christianshavn & Holmen ist ein zentraler Bereich von Kopenhagen, voll von Bars und Restaurants mit einer einzigartigen, maritimen  Atmospfäre.

Der mondäne Frederiksberg – ein faschionables Teil von Kopenhagen mit guten Einkaufsmöglichkeiten und Grünflächen.

Der alternative Christiania – hat eine Mischung aus kreativen Häusern, Workshops, Galerien, Musikleben, billige Restaurants und schöne Natur.

Der beliebte Vesterbro – einer der angesagtesten Orte in Kopenhagen – nicht nur um zu wohnen aber auch zum Einkaufen, essen, trinken und um eine lustige Nacht zu haben.

Kopenhagen hat Attraktionen für jeden Geschmack und Interesse, und die meisten von ihnen sind innerhalb von 5 Minuten zu erreichen: Kunstmuseen, Historische Museen, Schlößer und Paläste, Parks, Statuen und Erlebnisse für Kinder. Die drei berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Kopenhagen sind: der alte Vergnügungspark Tivoli, der mehr als 100 Jahre alt ist, Die Statue der Kleinen Seejungfrau, und die Freistadt Christiania. Kopenhagen hat aber mehr anzubieten…..

 

Haben Sie eine Copenhagen Card in der Hand, können Sie einfach und absolut kostenlos 72 Museen und Sehenswürdigkeiten besuchen, Sie können kostenlos öffentliche Verkehrsmitteln benutzen ohne an Tickets Preise zu denken.